Internetseite von Jörg Zink
Die Internetseite von Jörg Zink

Neue Bücher

Hier werden Bücher vorgestellt, die in den vergangenen Jahren neu erschienen sind oder neu bearbeitet wurden.
Eine Liste aller lieferbaren Bücher finden Sie im Werkverzeichnis mit dem Suchbegriff »Buchhandel«.

Cover, Jörg Zink - Die Bibel

Die Bibel

neu in Sprache gefasst von Jörg Zink

Die bekannte Übertragung von Texten der Bibel in eine moderne, verständliche Sprache gilt inzwischen als Pionierleistung, die einer breiten Leserschaft erstmals einen von sprachlichen Barrieren befreiten Zugang zur Bibel eröffnete. Zum 5. Todestag des Autors erscheint sein wohl wichtigstes Werk als Neuausgabe.
mehr »

»Meine Bibelübersetzung ist dafür gedacht und gestaltet, dass sich denen, die die Bibel nicht oder nur wenig kennen, ein Zugang öffnet. Denn besonders aus ihrem ersten Teil, dem Alten Testament, sind uns Heutigen viele Gedanken, Erinnerungen und Berichte nur schwer zugänglich. Andere dagegen sind von so zentraler Aussagekraft und Dringlichkeit, dass sie zum Unentbehrlichsten gehören, das die Weltliteratur anzubieten hat. So bietet die vorliegende Bibelausgabe aus dem Alten Testament eine Auswahl dessen, was uns am dringlichsten angeht, während das Neue Testament in seinem vollen Umfang wiedergegeben ist. Wer sie als Ganze liest, wird somit leichter und schneller in jene Mitte vordringen, in der die entscheidende biblische Botschaft laut wird.«

Durchgesehene Ausgabe 2021
der erstmals 2008 erschienenen Neubearbeitung
Gebunden, 584 Seiten, 17 x 24 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Genieße den Reichtum der Jahre

Genieße den Reichtum der Jahre:
dankbar älter werden

Texte von Jörg Zink, herausgegeben von Rolf Hartmann

Persönliche und zuversichtliche Texte ohne Idealisierung, die das Älterwerden begleiten sollen, inspirieren und Kraft schenken.
mehr »

»Wozu wird man alt?, fragt sich mancher und kann nichts Nützliches darin sehen. Aber diese Veränderung hat eine Botschaft in sich: Du wirst noch gebraucht, du hast noch etwas zu tun.«

Überarbeitete Neuauflage 2021
des erstmals 2011 erschienenen Titels
Kartoniert, 128 Seiten, 12 x 19 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo


Auch als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Cover, Jörg Zink - Ich werde gerne alt

Ich werde gerne alt:
Wünsche für die goldenen Jahre

Die Kräfte nehmen ab, die Beschwerden zu – älter zu werden kann beängstigend sein. Doch mit einfühlsamen Worten zeigt der Autor: Es ist schön, es lohnt sich, alt zu werden. Es bedeutet, einfach da sein zu können, leben, frei sein. Und zu wissen: Der Horizont weitet sich.
mehr »

Das kleine Buch verbindet die Texte von zwei erfolgreichen Titeln des Autors: »Ich werde gerne alt« und »Mehr als drei Wünsche« zu einem liebevollen Gruß an die ältere Generation.

Durchgesehene Neuausgabe 2022
der 2014 und 2015 überarbeitet erschienenen Titel
Kartoniert, 112 Seiten, 12 x 19 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Wie wir beten können

Wie wir beten können

Der Klassiker von Jörg Zink hat in über vierzig Jahren vielen Sprachlosen, Laien wie Theologen, zu einer neuen Gebetssprache verholfen, die die biblische Tradition verbindet mit Themen der Gegenwart und persönlichen Glaubensfragen.
mehr »

»Wir heutigen Menschen haben einige Übung nötig, um die Anfänge des Betens zu lernen: Wir werden merken, wie viel Mühe es kostet, die Gedanken zu sammeln, ein Wort zu hören oder es nachzusprechen. Und wir werden merken, dass Beten bei uns fast nur noch aus Reden besteht, es ist aber mehr noch ein Hören. Beten kann heißen, einfach nur vor Gott ›da‹ zu sein oder vor Gott einer Arbeit nachzugehen.«

Neudruck 2018 der 2015 neu bearbeiteten
und erweiterten Ausgabe
des erstmals 1970 erschienenen Titels
Gebunden, 256 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logokreuz-logo

Cover, Jörg Zink - Vor uns der Tag

Vor uns der Tag

Gedanken zu Passion und Ostern

21 Jahre alt ist der Autor, als die Passions- und Ostergeschichte erstmals sein ernsthaftes Interesse weckt – mitten im Krieg und umgeben vom Sterben lässt er sich von ihrer Kraft anrühren. Wie beide, Erfahrung von bitterem Leid und österliche Hoffnung, zum Grundmodell eines zuversichtlichen Lebens werden können, zeigt dieses Buch. Das Geheimnis von Ostern leuchtet mitten im eigenen Leben auf.

Durchgesehene Neuausgabe 2018
der 2010 als »Hoffnungsvoll leben« von Martin Schmeisser
herausgegebenen Fassung des erstmals 1993 erschienenen Titels
Broschiert, 120 Seiten, 12 x 18 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logo

Cover, Jörg Zink - Die Urkraft des Heiligen

Die Urkraft des Heiligen

Christlicher Glaube im 21. Jahrhundert

Was ist das Herzstück des christlichen Glaubens? Das Buch verweist nicht auf die Glaubenssätze des Credo oder den Katechismus, sondern richtet den Blick auf die großen Sinnbilder und Symbole des Christentums.
mehr »

»Dom Hélder Câmara, der große brasilianische Bischof, hat einmal gesagt:
›Bewahre dir immer einen Blick brüderlicher Sympathie für die kleinen Bahnhöfe, wo die wichtigen Züge nur ausnahmsweise anhalten. Sagen sie dir nichts? Erinnern sie dich an niemanden?‹
Mit diesem Buch möchte ich an den kleinen Bahnhöfen anhalten, ein Gespräch sozusagen auf dem Bahnsteig suchen oder von dort auf einem Stück Weg. Es soll ein wenig aufhellen, was im Schatten liegt, und unterscheiden helfen zwischen dem, was am christlichen Glauben unentbehrlich ist und was weniger wichtig, was notwendig ist und was entbehrlich. Zwischen dem, was früheren Zeiten grundlegend schien, und dem, was uns heute angeht auf unserem Weg ins neue Jahrhundert. Schwer verständliche Worte lassen sich erklären, mythische Bilder verstehen. Was uns allzu kindlich erscheint, legen wir gelassen und freundlich beiseite. Was wir überholt finden, stellen wir ins Museum einer großen Vergangenheit. Irrtümer müssen nicht bleiben und auf die Freiheit des Nachdenkens sollte niemand verzichten.«

Durchgesehene und leicht gekürzte Neuausgabe 2017
des erstmals 2003 erschienenen Titels
Klappenbroschur, 400 Seiten, 14 x 21,5 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logo

Cover, Jörg Zink - Deine Wege werden kürzer

Deine Wege werden kürzer – fürchte dich nicht!

Der hochbetagte Autor erzählt von seinen immer kürzeren täglichen Wegen und zeigt in einfachen Bildern, was ihm bis heute am christlichen Glauben wichtig bleibt. Ihm gelingt ein ermutigendes, von tiefem Gottvertrauen getragenes Buch des dankbaren Rückblicks und der geduldigen, frohen Vorausschau.
mehr »

»Ich möchte in diesem Buch vier Kreise ziehen, jeden enger als den vorherigen: meinen Raum, den kleiner werdenden Raum. Das kann nicht mehr der Vordere Orient sein oder das Meerufer, das unendliche. Das kann auch nicht mehr meine Heimat sein, wie ich sie von den Bergen der Schwäbischen Alb aus überschaue. Eines Tages wird der Raum so klein sein, wie die Spaziergänge sind, dort, wo ich wohne. Oder noch enger, so groß wie der Garten um unser Haus. Oder noch schmaler, so groß wie ich selbst, wenn ich einmal allen begehbaren Wegen den Abschied gegeben habe. Vielleicht in einem Krankenzimmer. Wenn Gott so will, soll es gut sein.«

1. Auflage 2013
Gebunden, 144 Seiten, 12,5 x 20 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo


Auch als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Cover, Jörg Zink - Die Stille der Zeit

Die Stille der Zeit

Gedanken zum Älterwerden

Was bedeutet das Älterwerden, worin besteht seine Herausforderung? Was erwartet unsere Welt von den Alten, und auf welches Ziel gehen wir zu?
mehr »

»Wir reden von der Ewigkeit, die uns aufnehmen wird. Aber damit meinen wir nicht die unendliche Länge der Zeit. Es ist die Zeitstille. Das Ende des ständigen Bewegens. Das Ende des Rasens der Zeit. Die Stille, die in Gott ist.«

7. Auflage 2021
Gebunden, 128 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo


Auch als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Cover, Jörg Zink - Gotteswahrnehmung

Gotteswahrnehmung

Wege religiöser Erfahrung

Die evangelische Theologie hat die religiöse Erfahrung aus ihrem Nachdenken beinahe völlig ausgegrenzt. Aber es ist an der Zeit, darüber zu reden, damit die Lehre der Kirche und die Erfahrung der Menschen zueinander finden und der Glaube seine elementaren Kräfte wiedergewinnt.

Denn die Zeit ist unwiderruflich vorbei, in der man überzeugt sein konnte, was unser Verstand wahrnimmt, sei die ganze Wirklichkeit. Wer die Offenheit der Welt und die Tiefe seiner Seele zusammensehen und verstehen will, muss seinem Glauben viele Fesseln abnehmen, die die Lehre der Kirche ihm angelegt hat.

2. Auflage 2009
Gebunden, 368 Seiten, 14,5 x 22 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo


Auch als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Cover, Jörg Zink - Glück den Liebenden

Glück den Liebenden

Ein Gruß zum Bund fürs Leben

Ein Geschenkheft mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»Wenn eine Hochzeit gewagt wird, wenn zwei sich einander anvertrauen, dann wünschen wir das Schöne, das Wunderbare, das sich nicht von selbst versteht, das Glück.«

Neu bearbeitete und gestaltete, gekürzte Ausgabe 2016
des erstmals 1978 erschienenen Titels
Geheftet, 32 Seiten, 10,3 x 15 cm, 16 Farbbilder

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Ein gesegnetes Jahr

Ein gesegnetes Jahr

Zum Geburtstag

Wünsche und Ratschläge zum neuen Lebensjahr
Ein Geschenkheft mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»An meinem Geburtstag danke ich dafür, dass ich bis hierher geführt worden bin. Dem vor mir liegenden Weg kann ich gelassen und glücklich entgegensehen. Er hat ein Ziel, auf das ich zugehe, und ich werde sehen: Es ist alles gut.«

Neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2015
des erstmals 1991 erschienenen Titels
Geheftet, 32 Seiten, 10,3 x 15,0 cm, 16 Farbbilder

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Ein paar Schritte an Ihrer Seite

Ein paar Schritte an Ihrer Seite

Behutsame Worte an Trauernde, die einsam sind in ihrem Schmerz
Ein Geschenkheft mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

In ein paar Bildern zeigt Jörg Zink etwas von dem Licht, das sich gegen die Dunkelheit durchsetzt. Er erzählt von dem Vertrauen, das auch Einsame und Schuldige nicht aufzugeben brauchen. Auf den Weg der Trauer gibt er die Gewissheit mit, dass nicht Tod und Trennung das letzte Wort haben, sondern die Liebe.

Neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2015
des erstmals 1978 erschienenen Titels
Geheftet, 20 Seiten, 16,0 x 19,0 cm, 11 Farbbilder

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Trauer hat heilende Kraft

Trauer hat heilende Kraft

Begleitung und Ausblicke nach dem Tod von Angehörigen
Ein Geschenkbuch mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»Ich möchte gern dann und wann
ein paar Schritte gehen mit dir,
wenn dein Weg besonders unwegsam vor dir liegt.
Deine Einsamkeit kann ich nicht von dir nehmen.
Aber du sollst wissen, dass ich dir nahe bin
in deiner Trauer,
soweit ein Mensch das kann,
bis es, vielleicht einmal, wieder heller wird
für dich.«

Neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2014
des erstmals 1985 erschienenen Titels
Gebunden, 48 Seiten, 13,0 x 16,5 cm, 24 Farbbilder

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Trauer hat heilende Kraft

Auch als Geschenkheft in einer neu bearbeiteten und gestalteten, gekürzten Ausgabe 2015
Geheftet, 32 Seiten, 10,3 x 15,0 cm, 16 Farbbilder

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logokreuz-logo

Cover, Jörg Zink - Dein Geburtstag sei ein Fest

Dein Geburtstag sei ein Fest

Glückwünsche und Ausblicke auf ein neues Lebensjahr
Ein Geschenkbuch mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»Mögest du in deinem Herzen bewahren
die kostbare Erinnerung
an die guten Dinge in deinem Leben.
Möge jede gute Gabe in dir wachsen.
Mögest du so viel Freude erleben,
dass durch dich auch die froh werden,
die du liebst,
Und möge an jedem deiner Feste jemand da sein,
der dir sagt, dich spüren lässt:
Es ist schön, dass du da bist.«

Neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2014
des erstmals 1987 erschienenen Titels
Gebunden, 48 Seiten, 13,0 x 16,5 cm, 24 Farbbilder

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo

Cover, Jörg Zink - Was bleibt, stiften die Liebenden

Was bleibt, stiften die Liebenden

Ein Lesebuch für alle Zeiten der Liebe

Ein Loblied auf die Tages- und Jahreszeiten der Liebe, vom Zauber des Anfangs bis zum Traum zu zweit. Eine Begleitung für Liebende auf ihrem Weg, die in poetischen Texten deutet, wie Sinnliches und Religiöses zusammenklingen und sich die Liebe Gottes in den menschlichen Geschichten der Liebe entfaltet.

Durchgesehene Neuausgabe 2014
des erstmals 1979 erschienenen Titels
Gebunden, 262 Seiten, 13 x 20,5 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logokreuz-logo

Cover, Jörg Zink - Vom Geist des frühen Christentums

Vom Geist des frühen Christentums

Den Ursprung wissen – das Ziel nicht verfehlen

Ein Buch über die ersten hundert Jahre des Christentums und die entscheidenden Kräfte des geistlichen Nachdenkens, durch die aus dem Wirken Jesu die ersten Gemeinden entstanden und die Bücher des Neuen Testaments verfasst wurden.
mehr »

Von hier aus schlägt das Buch einen weiten Bogen zu den Zukunftsaufgaben der heutigen Christen und ihrer Kirchen.

»Neben der Verkündigung des Evangeliums sind es vier weitere:
Anders als bisher: die Versöhnung der zerstrittenen Völker und der Friede ohne Waffen.
Anders als bisher: die Gerechtigkeit, die zwischen den Völkern und Religionen geschaffen werden muss.
Anders als bisher: die Rettung der Lebendigkeit der Erde und der Schutz der Schöpfung.
Und ganz anders als bisher: die Allianz der Religionen vor allem in der Gemeinschaft derer, die seit Urzeiten den ersten drei Zielen zugewandt leben. Kein anderer Auftrag steht vor den Kirchen um des Überlebens der Menschheit willen mit ähnlicher Dringlichkeit – nicht, weil sie den Frieden auf Erden zu suchen hätten, sondern um der Verwandlung der Welt willen.«

2. Auflage 2012
Gebunden, 400 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo


Diese Titel sind als gedruckte Ausgaben vergriffen, aber als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader weiterhin lieferbar.

Cover, Jörg Zink - Ufergedanken

Ufergedanken

Mit Gemälden von J. M. William Turner (1775–1851)
Beobachtungen, Erinnerungen und Einfälle aus Aufenthalten am einsamen Strand der Biskaya, in einer kargen Küstenlandschaft aus Sand, Wald und Meer. Ein Gruß an alle, denen Jörg Zink sich verbunden fühlte.

Neuausgabe 2017 des erstmals 2007 erschienenen Titels, 172 Seiten
Als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo

Cover, Jörg Zink - Was die Nacht hell macht

Was die Nacht hell macht

Ein Geschenkband, der das Werk Rembrandts (1606–1669) und seinen Glauben in einer Folge von Bildern vorstellt, in denen der Kern der christlichen Botschaft seinen Ausdruck findet – das Leben und Wirken des Jesus von Nazareth – und die zugleich den Lebensweg des niederländischen Meisters spiegeln.
mehr »

»Was ein Morgen ist, wird nur wissen, wer eine Nacht durchhielt. Und das Geheimnis der Malerei Rembrandts – sein geheimnisvolles Spiel mit Licht und Dunkel – ist das Geheimnis seines eigenen, von viel Licht überstrahlten und von sehr viel Dunkel überschatteten Lebenswegs.«

1. Auflage 2015, 56 Seiten, 24 überwiegend farbige Abbildungen von 17 Gemälden und Zeichnungen Rembrandts
Als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo

Cover, Jörg Zink - Drei Könige und ein Kind

Drei Könige und ein Kind

Ein Bildband über den Dreikönigsaltar des Rogier van der Weyden

Ein Geschenkbuch, das den großen flämischen Meister Rogier van der Weyden (1400–1464) und seinen »Columba-Altar« in einzigartiger Weise zum Sprechen bringt und seine besondere, bis heute gültige Deutung des Weihnachtsgeschehens zeigt.
mehr »

»Für die alten Maler biblischer Geschichten gab es keine Kunst um der Kunst willen. Nichts wollte einfach nur schön sein, sondern ihre Bilder sollten eine Wahrheit aussprechen. Wir können sie deshalb nur verstehen, indem wir aufmerksam schauen – so lange, bis wir anfangen zu ›hören‹, was sie uns erzählen wollen.«

1. Auflage 2014, 40 Seiten, 17 Farbbilder
Als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo

Cover, Jörg Zink - Was Christen glauben

Was Christen glauben

Christlicher Glaube wird, seit es Kirche gibt, in verbindliche Bekenntnisse gefasst, aber die Worte und Bilder des traditionellen »apostolischen« Glaubensbekenntnisses werden vielfach nicht mehr verstanden. Diese erweiterte Neufassung des über viele Jahrzehnte erfolgreichen Buchs beginnt daher mit Überlegungen zum apostolischen Glaubensbekenntnis, sie erläutert dann in einfacher Sprache die Grundlagen des christlichen Glaubens und wird ergänzt durch Bekenntnisse aus der heutigen Zeit und zentrale Texte der Bibel.
mehr »

Das Buch zeigt das breite Spektrum der Worte und Bilder, in denen Glaubenserfahrung sich ausdrücken und christlicher Glaube beschrieben werden kann. Es will zur Diskussion anregen, Orientierung bieten und Hilfen geben, um in einer stets sich verändernden Wirklichkeit zum eigenen Glauben zu finden.

»Ist es heute noch möglich, nach Art eines kleinen Katechismus zu sagen, was den christlichen Glauben ausmacht? Ich denke: Ja.

Zugleich muss die Kirche sich in jeder Generation bereithalten für ihre eigene Erneuerung. Nichts kann in ihr gelten nur darum, weil es früher gegolten hat.«

Neu bearbeitete und erweiterte Ausgabe 2014
des erstmals 1969 erschienenen Titels, 256 Seiten
Als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo

Cover, Jörg Zink - Gottesgedanken

Gottesgedanken

Vom inneren Weg eines Christen

Mit Farbbildern von Quint Buchholz
Ausgehend vom Begriff der Achtsamkeit wird in sieben Schritten ein christlicher Weg spiritueller Erfahrung beschrieben.
mehr »

Er führt zunächst nach innen und öffnet den Blick für die geistige Welt, die eigenen Nöte und Wünsche, dann aber auch nach außen, denn was geistlich sich in uns wandelt, kann zur alles verändernden Kraft in der Lebenswirklichkeit werden. Das Buch zeigt, wie solche eigenen »Gottesgedanken« nach außen zurückwirken können und dabei helfen, den Platz und die Aufgabe von Christen in der heutigen Welt zu erkennen.

1. Auflage 2012, 160 Seiten, 7 Abbildungen
Als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logogtvh-logo

Cover, Jörg Zink - Die Wahrheit macht uns zu Freunden

Die Wahrheit macht uns zu Freunden

Wie Christen morgen miteinander leben wollen

Ein bewegtes Gespräch zwischen Jörg Zink und dem katholischen Ordenspriester Anselm Grün, das der Frage gilt, was sie eigentlich verbinde, unterscheide oder auch wirklich trenne, und Perspektiven zeigt für ein gelingendes Miteinander aller Christen und Menschen guten Willens.

1. Auflage 2011, 220 Seiten
Als E-Book für Kindle-, EPub- und Apple-Reader

Ansehen beiamazon-logothalia.de-logoherder.de-logo


Diese Titel sind vergriffen, aber antiquarisch noch zu finden.

Cover, Jörg Zink - Die JÖRG ZINK Bibel

Die JÖRG ZINK Bibel

Die Bibel neu in Sprache gefasst von Jörg Zink
mit Bildern aus der modernen Kunst
ausgewählt und erschlossen von Hermann-Josef Frisch

Die bekannte Übertragung von Texten der Bibel in eine moderne, verständliche Sprache wird in dieser Sonderausgabe ergänzt durch Gemälde von Paul Klee, Wassily Kandinsky, Vincent van Gogh, Marc Chagall und namhaften weiteren Vertretern der modernen Kunst. Kurze Erläuterungen verbinden sie mit den Texten.

Vergriffene Ausgabe 2017
der erstmals 2008 erschienenen Neubearbeitung
Gebunden, 656 Seiten, 17 x 24 cm, 70 Farbbilder

Antiquarisch evtl. erhältlichamazon-logoZVAB-logo

Cover, Jörg Zink - Ich wünsche dir Genesung

Ich wünsche dir Genesung

Trost und Ermutigung in Zeiten der Krankheit
Ein Geschenkbuch mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»Es gibt immer Zeiten in unserem Leben,
in denen es wichtiger ist, geduldig zu sein
als tüchtig,
besser, Schmerzen gewachsen zu sein
als zu arbeiten,
nötiger, sich in andere zu fügen
als zu befehlen,
die Einsamkeit einer Nacht auszuhalten
als am Tage mitzureden.
Es sind eben diese Zeiten,
die uns so viel Mühe machen,
in denen sich zeigt, wer wir in Wahrheit sind.«

Vergriffene neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2014
des erstmals 1990 erschienenen Titels
Gebunden, 48 Seiten, 13 x 16,5 cm, 24 Farbbilder

Antiquarisch evtl. erhältlichamazon-logoZVAB-logo

Cover, Jörg Zink - Ein Segen für dich

Ein Segen für dich

Segensworte zum Weiterschenken
Ein Geschenkbuch mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»Ich möchte, dass du glücklich wirst, dass du blühst und gedeihst, dass dir gelingt, was du dir vornimmst, und dabei etwas wächst, um das es sich lohnt. Ich möchte, dass über dir und deinem Leben ein Segen liegt. Denn segnen bedeutet helfen, dass Vertrauen entsteht und Versuche glücken, dass Pläne gelingen und am Ende Dankbarkeit stehen kann für ein reiches Leben.«

Vergriffene neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2017
des erstmals 1996 erschienenen Titels
Gebunden, 48 Seiten, 13 x 16,5 cm, 24 Farbbilder

Antiquarisch evtl. erhältlichamazon-logoZVAB-logo

Cover, Jörg Zink - Neue Zehn Gebote

Neue Zehn Gebote

Vom Gesetz des Mose zu den Weisungen Jesu

Wir sind gewöhnt, die Zehn Gebote Moses als den Kern einer christlichen Ethik anzusehen. Aber Jesus von Nazareth hat über sie hinaus Anweisungen gegeben, die gerade in unserer Zeit neu aufkommender ethisch-gesellschaftlicher Herausforderungen sehr aktuell werden. Dieses Buch schlägt eine Weiterführung der Zehn Gebote vor, wie sie am Anfang des 21. Jahrhunderts gelten können.
mehr »

»Ich halte darum für nötig, eine christliche Anweisung zum Leben zu finden, in der das Unterscheidend-Christliche zum Ausdruck kommt, damit das, was man christlich nennt, nicht in einer allgemeinen Moral untergeht. Denn die Gefahr ist ja nicht, dass uns in den Zehn Geboten zu viel aus dem Alten Testament zugemutet wird, sodass wir Jesus gegen das Alte Testament abgrenzen müssten. Die Gefahr ist vielmehr, dass das, was man üblicherweise als »christlich« bezeichnet, mit dem Geist Jesu fast nichts mehr gemein hat.«

Vergriffene ergänzte Neuausgabe 2016
des erstmals 1995 erschienenen Titels
Gebunden, 107 Seiten, 12 x 19 cm

Antiquarisch evtl. erhältlichamazon-logoZVAB-logo

Cover, Jörg Zink - Wo das Glück entspringt

Wo das Glück entspringt

Gedanken über den Weg zu einem glücklichen Leben
Ein Geschenkbuch mit Fotos von Renate und Georg Lehmacher
mehr »

»Es ist wichtig, dass wir glücklich sind.
Ein glücklicher Mensch ist schöner, er ist gütiger.
Es geht mehr Frieden von ihm aus
und mehr Weisheit.
Ich wünsche dir Glück.
Aber wo sind die Quellen des Glücks?
Das müsste man wissen.
Ich wünsche dir, dass du sie findest.«

Vergriffene neu bearbeitete und gestaltete Ausgabe 2016
des erstmals 1984 erschienenen Titels
Gebunden, 48 Seiten, 13 x 16,5 cm, 24 Farbbilder

Antiquarisch evtl. erhältlichamazon-logoZVAB-logo